21. HV mit positiven Fakten & Zahlen

Den Abschluss des 20. Vereinsjahrs bildete am 7. Juni 2018 die Hauptversammlung. Sowohl sportlich wie auch finanziell konnte der Vorstand durchgehend positiv berichten. Der Präsident, Martin Schäfer, dankte in seinem Jahresbericht insbesondere den vielen Helferinnen und Helfern, die mit ihren unzähligen Helferstunden das Vereinsleben und die Erfolge auf dem sportlichen Parkett erst möglich machen. Namentlich dafür stehen Renata Federico für ihr professionelles Debitorenmanagement und Stephan Sailer für die laufende Organisation des Materialwesens und den gleichzeitig stattfindenden Materialtag.

Heinz Zaugg, Vorstand Leistungssport, und Mats Zahnd, Vorstand Breitensport, beleuchteten neben dem NLA Meistertitel auch die weiteren sportlichen Erfolge in den verschiedenen Teams. Heinz Zaugg erinnerte daran, welch grosse Lücke der Tod von Mark „Mäge“ Gautschi im Verein aufgerissen hat. Die Hauptversammlung ehrte ihr Ehrenmitglied Mäge Gautschi mit einer Gedenkminute.

Die sportlich erfolgreiche Saison korreliert auch mit dem finanziellen Abschluss. Roland Schütz, Finanzchef, präsentierte eine Jahresrechnung mit einem positiven Ergebnis, das eine weitere Stärkung der Kapitaldecke erlaubt.

Alle Anträge wurden einstimmig genehmigt und in der Vereinsführung ist für Kontinuität gesorgt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder wurden für ein weiteres Jahr in ihren Funktionen in corpore bestätigt und mit David Lerch ein neuer Leiter Events mit Akklamation gewählt.

Author: | 2018-06-26T07:59:17+02:00 7. Juni 2018|Club|