U14 – 3 Spiele – 3 Siege zum Jahresabschluss

Mit dem letzten Spiel gegen das Team aus Burgdorf endete die Vorrunde der Jun. C Kleinfeldmeisterschaft. Bereits um 09.00 Uhr wurde am Samstagmorgen das erste Bully in der Raiffeisenarena von Seftigen gespielt. Burgdorf gestaltete das Spiel lange offen. Erst gegen Ende des Spiels konnte Köniz den grösseren Ballbesitz in regelmässige Tore umsetzen und Burgdorf entscheidend distanzieren. Nach den Weihnachtsferien wird die Tabelle getrennt. Köniz startet als Spitzenreiter mit zwei Punkten Vorsprung in die zweite Meisterschaftsphase.
Resultat Kleinfeldmeisterschaft:
Floorball Köniz vs. UHC Burgdorf    15-9
Am Sonntag wurde die fünfte Runde der U16C Grossfeldrunde in Frutigen ausgetragen. Mit drei Punkten Rückstand und einem Spiel weniger gegenüber dem Tabellenführer aus Epalinges, war die Aufgabe klar. Wir wollten den Druck auf den Tabellenersten aufrecht erhalten und zwei Siege anstreben. Gegen beide Teams Oberland 84 Interlaken wie auch gegen die Tornados aus Frutigen ging das Spiel hin und her. Schöne Kombinationen mit toll herausgespielten Tore, wechselten sich mit geschenkten Toren ab. In beiden Spielen konnte das junge Könizer Team kurz vor Schluss die Entscheidung zu seinen Gunsten erzwingen. Somit gehen wir mit einem Punkt Rückstand auf Epalinges und in 9 Spielen „ungeschlagen“ in die Weihnachtsferien.
Resultat Grossfeldmeisterschaft:
Floorball Köniz vs. UHC Oberland 84 Interlaken    6-5
Floorball Köniz vs. UHT Tornados Frutigen            4-3
Author: | 2017-12-19T23:58:53+01:00 19. Dezember 2017|Club, Nachwuchs, U14|
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com