Voller Freude und Tatendrang hat die erste Mannschaft von FBK Mitte September endlich wieder Unihockey gespielt. Das Team startete gut in die Saison, ehe diese jäh unterbrochen wurde.

Nach nur fünf Spielrunden konnte die Saison aus bekannten Gründen nicht mehr weitergeführt werden. Der Trainingsbetrieb findet noch statt und wir freuen uns auf die baldige Wiederaufnahme des Ligabetriebs. Neben den gewöhnlichen Teamtrainings am Abend wollen wir den Spielern die Möglichkeit geben, in den Mittagstrainings an ihrem Stickhandling, der Schusstechnik und vielem mehr zu arbeiten, um sich so individuell zu steigern. Während dieser herausfordernden Zeit spüren wir nicht nur die fehlenden Heimspiele und den fehlenden Kontakt mit den Fans. Wir spüren ebenso die fehlenden Einnahmen in den Bereichen Ticketing & Catering – erst einmal konnten wir unseren Fans in der heimischen Weissensteinhalle ein Unihockeyspiel auf der höchsten Stufe zeigen.

Um trotz der angespannten Finanzlage auf höchstem Niveau zu trainieren, zählen wir auf deine Unterstützung. Hilf’ uns mit deinem Beitrag an die Auslagen für unsere Mittagstrainings.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung und hoffentlich bis bald wieder in der Weissensteinhalle!
Der Staff des NLA-Teams

Hier geht’s zum Link auf IBIY und unser Beitragsvideo