Adrian Schöni übernimmt U18A a.i.

Für die seit dem Rücktritt von Chris Schmutz offene Position konnte eine Lösung gefunden werden. Adrian Schöni stellt sich zur Verfügung, das U18A-Team bis maximal Ende der laufenden Saison als Headcoach zu führen. Er wird seine Aufgabe anfangs Januar 2019 in Angriff nehmen. Das U18A-Team liegt im Moment auf dem ersten Tabellenplatz und hat sich bereits praktisch definitiv für die Playoffs qualifiziert.  Die sportliche Leitung von Floorball Köniz bedankt sich bei Adrian für sein Engagement und wünscht ihm viel Erfolg für die kommenden Monate.

 

 

Author: |2019-01-13T14:14:54+01:0024. Dezember 2018|Club, U18|