Die U16 gewinnt hoch

Floorball Köniz schlägt Sarnen mit 13:1.

Die Zuschauer in Kirchberg sahen ein sehr einseitiges Spiel. Es fand fast ausschliesslich in der Sarner-Platzhälfte statt.

Köniz hatte gefühlte 80% Ballbesitz. Den Innerschweizern gelangen nur wenige Konter. Im ersten Drittel (5:0) und im dritten Drittel (7:1) verwandelten die Könizer ihre Chancen. Im Mitteldrittel (1:0) fehlte die Entschlossenheit.

Am 4.3.2018 findet die 14. und letzte Runde statt. Gegner wird das Team Unihockey Basel Regio sein. Am Wochenende vom 10./11. März 2018 ist für die U16 Junioren die erste Playoff-Runde.

Mit den Vorbereitungen auf die Playoff-Phase 17/18 startete das Team bereits diese Woche.

Author: |2018-02-18T18:28:41+01:0018. Februar 2018|Nachwuchs, U16|