Die U18 muss ins Entscheidungsspiel

Floorball Köniz verliert Halbfinalspiel 4 und GC kann demzufolge ausgleichen.

Grasshopper Club Zürich – Floorball Köniz 6:4 (2:0, 3:2, 1:2)
Sporthalle Hardau, Zürich. 128 Zuschauer. SR Ambühl/Brechbühler.
Tore: 5. N. Knüsel (V. Egli) 1:0. 15. R. Kernwein (N. Knüsel) 2:0. 22. R. Kernwein (D. Hasenböhler) 3:0. 25. N. Seiler (L. Tringaniello) 3:1. 29. A. Mancini 4:1. 35. J. Gartmann (J. Burri) 5:1. 40. L. Fasel (C. Zwahlen) 5:2. 54. M. Zbinden (P. Hammer) 5:3. 58. R. Willfratt (L. Tringaniello) 5:4. 58. L. Peraro (V. Egli) 6:4.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Grasshopper Club Zürich. 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz.
Author: |2018-03-18T20:32:43+01:0018. März 2018|Nachwuchs, U18|