Die U18 unterliegt Floorball Thurgau nach Verlängerung. Die Könizer legten zwar immer vor, die Ostschweizer konnten jeweils wieder ausgleichen und schossen in der Verlängerung den Siegestreffer.

Floorball Thurgau – Floorball Köniz 4:3 n.V. (1:1, 1:2, 1:0, 1:0)
Paul Reinhart Halle, Weinfelden. SR Jörg/Würger.
Tore: 6. E. Farron (L. Grunder) 0:1. 15. Y. Fitzi (I. Lüthi) 1:1. 31. P. Heussi 1:2. 33. O. Wiedmer 2:2. 40. Q. Jaquiéry 2:3. 57. F. Egli 3:3. 66. L. Rüber (N. Graf) 4:3.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Thurgau. 6mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz.