Ein Arbeitssieg in Zug

Floorball Köniz gewinnt gegen Zug United und bleibt auf dem zweiten Tabellenrang. Das Spiel war bis Ende zweites Drittel eng, im letzten Spielabschnitt drehten die Könizer auf und gewannen die Partie schlussendlich klar.

Zug United – Floorball Köniz 3:6 (0:1, 3:1, 0:4)
Stadthalle Zug (Herti), Zug. 165 Zuschauer. SR Brunner/Büschlen.
Tore: 1. F. Michel (J. Junkkarinen) 0:1. 24. J. Alder (O. Schmocker) 0:2. 31. B. Nilsson (C. Kostov-Bredberg) 1:2. 35. A. Dahlqvist (C. Kostov-Bredberg) 2:2. 40. T. Mock 3:2. 48. J. Zaugg (J. Junkkarinen) 3:3. 54. S. Hutzli (O. Schmocker) 3:4. 56. S. Castrischer (J. Junkkarinen) 3:5. 58. J. Alder (O. Schmocker) 3:6.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Zug United. 1mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz.
Author: |2019-02-06T20:13:08+01:0026. Januar 2019|NLA|