Erfolgreiches Testspiel

Die NLA-Mannschaft von Floorball Köniz hat sein erstes Testspiel unter dem neuen Trainer Jyri Korsman gegen Thurgau mit 6:2 gewinnen können.

 Nach einem Trainingstag voller Taktik-Lektionen und zwei Einheiten empfing die erste Mannschaft von Floorball Köniz in der Sporthalle Allenlüften den B-Ligisten Floorball Thurgau zu einem Freundschaftsspiel. Der erste Test unter dem neuen Trainer Jyri Korsman konnte Köniz mit 6:2 gewinnen. Mit dabei waren erstmals auch die beiden finnischen Verstärkungsspieler Tuomas Iiskola und Jonne Junkkarinen.

Am Dienstag reist die Mannschaft nach Prag und nimmt dort zum sechsten Mal hintereinander am Czech Open teil. Bevor das Turnier am Donnerstag beginnt, absolvieren die Könizer am Mittwoch ein Testspiel gegen den tschechischen Meister Mlada Boleslav.

 

Das weitere Programm:

Mittwoch, 8. August 2018:

18:30 Uhr: Mlada Boleslav (CZE) – Floorball Köniz (Testspiel)

Donnerstag, 9. August 2018:

11:00 Uhr: FBC Ostrava (CZE) – Floorball Köniz (Gruppenspiel Czech Open)

16:00 Uhr: Nokian KrP (FIN) – Floorball Köniz (Gruppenspiel Czech Open)

Freitag, 10. August 2018:

09:40 Uhr: Floorball Köniz – Florbal Chodov (CZE) (Gruppenspiel Czech Open)

 

 

Floorball Köniz – Floorball Thurgau 6:2 (1:1; 3:1; 2:0)

Sporthallen Allenlüften, Mühleberg. SR Christen/Werner.

Tore: 7. 0:1; 15. Bolliger (Iiskola) 1:1, 32. Zaugg (Junkkarinen) 2:1, 36. Hutzli (Zaugg) 3:1, 39. Schmocker (Haldemann) 4:1, 43. 4:2, 51. Iiskola (Doza) 5:2, 66. Zaugg (Pillichody) 6:2.

Strafen: keine.

Floorball Köniz: Genhart (ab 50. Cy. Haldemann); Schneider, Hirschi; Junkkarinen, Blaser; Castrischer, Gurtner; Ce. Haldemann, Herzog; Iiskola, Doza, Bolliger; Alder, Hutzli, Zaugg; Pillichody, Ledergerber; Saner, Schmocker, Baumann.

Bemerkungen: Köniz ohne Eder, Müller, Michel (alle abwesend) und Ruh (krank). Spielzeit: 3×25 Minuten nicht effektiv.

 

Author: |2018-08-11T13:44:44+02:006. August 2018|NLA|