Junioren D blau: Sieg am Thunercup

Traditionsgemäss stiegen wir am Sonntag mit dem «Thunercup» in die neue Saison ein. Das vom UHC Thun organisierte D-Turnier findet jeweils in der Rollhockey-Halle statt. Mein Trainerkollege (ehem. UHC Thun) betont immer, dass der dortige Parkettboden der schweizweit beste Unihockey-Belag sei. Naja, Ansichtssache… und saumässig heiss war es auch dort drin. Aber das war unserem Team sowieso «schnurz». Die waren richtig geladen und legten los wie die Feuerwehr und hielten den hohen Rhythmus bis am Schluss durch. Nach 6 Spielen und 6 Siegen konnten wir den Siegerpokal entgegennehmen. Das ganze Team hat abgeliefert, 30 Tore geschossen und nur 5 zugelassen. Zudem waren sie den ganzen Tag diszipliniert und die Stimmung im Team war top. Danke auch den fast vollzählig anwesenden Eltern, die uns toll und fair unterstützt haben. Jetzt haben wir noch 2 Monate Zeit für Feinschliff und dann kann die Saison beginnen!

Author: |2018-08-21T21:38:34+02:0020. August 2018|Jun D blau, Nachwuchs|