Köniz gewinnt die Serie gegen Zug

Floorball Köniz verwertet den ersten Matchball souverän und schlägt Zug United in einem attraktiven und schnellen Spiel mit 10 : 5 und gewinnt die Serie mit 4 :1.

Herzliche Gratulation dem Team und dem Staff zur Halbfinal-Qualifikation! Dort trifft FBK auf den SV Wiler-Ersigen. Das erste Spiel findet am Samstag, 23. März 2019 statt. Die weiteren Daten folgen bald.

Matchtelegramm

Floorball Köniz – Zug United 10:5 (2:1, 3:1, 5:3)
Sporthallen Weissenstein, Bern. 667 Zuschauer. SR Wehinger/Zurbuchen.
Tore: 7. A. Dahlqvist (J. Schelbert) 0:1. 10. T. Iiskola (P. Doza) 1:1. 10. T. Iiskola (S. Bolliger) 2:1. 21. F. Michel (P. Doza) 3:1. 29. A. Dahlqvist (C. Kostov-Bredberg) 3:2. 29. S. Bolliger (T. Iiskola) 4:2. 34. Y. Pillichody (J. Ledergerber) 5:2. 43. T. Iiskola 6:2. 44. P. Doza (S. Bolliger) 7:2. 44. S. Poletti (A. Dahlqvist) 7:3. 48. P. Rokka (A. Dahlqvist) 7:4. 50. S. Fiechter (S. Poletti) 7:5. 51. J. Zaugg (T. Iiskola) 8:5. 54. O. Schmocker (Y. Pillichody) 9:5. 55. S. Bolliger (S. Hutzli) 10:5.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. 3mal 2 Minuten, 1mal 10 Minuten (A. Dahlqvist) gegen Zug United.

 

Author: |2019-03-20T10:13:10+01:0017. März 2019|NLA, Top-News|