Die NLA verliert die vierte Partie der Playoff Halbfinals gegen den SV Wiler Ersigen. Damit liegt Köniz in der Serie mit 1:3 in Rücklage und Wiler hat sich den ersten Matchball geholt. Das Team hat nun eine Woche Zeit, die Niederlage zu verdauen und am Samstag, 13. April in Kirchberg das Break zurückzuholen.

Floorball Köniz – SV Wiler-Ersigen 2:5 (0:1, 1:2, 1:2)
Sporthallen Weissenstein, Bern. 1161 Zuschauer. SR Hohler/Koch.
Tore: 4. M. Hofbauer (D. Sesulka) 0:1. 28. J. Zaugg (J. Junkkarinen) 1:1. 30. M. Hofbauer (M. Lehtinen) 1:2. 33. M. Hofbauer (M. Dudovic) 1:3. 46. C. Mutter (M. Rentsch) 1:4. 59. S. Bolliger (J. Junkkarinen) 2:4. 60. C. Mutter (P. Affolter) 2:5.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. keine Strafen.