An diesem Wochenende darf man sich auf ein TV-Spiel und ein Heimspiel für Für Floorball Köniz freuen.

Nach dem “hergeschenkten” Spiel 1 in der Halbfinal-Serie (7:5 für den UHC Alligator Malans) reagierten die Könizer beim Match in Winterthur prompt. Nach der doch deutlichen 6:2-Niederlage verkündete der Malanser Trainer, Pius Caluori, dass man ein paar Anpassungen vornehme und insgesamt weniger technische Fehler machen wolle. Es werden also wieder zwei spannende Partien erwartet. Mit zwei Siegen einer der beiden Mannschaften gäbe es nächste Woche bereits den ersten Matchball.

Den Auftakt zur Doppelrunde macht morgen ein weiteres TV-Spiel. Um 13. 30 Uhr ist der Anpfiff, übertragen wird SRF. Am Sonntag findet das erste Heimmatch der Halbfinal-Serie statt. Um 16 Uhr geht es los. Anschauen kann man die Partie auf  https://www.swissunihockey.ch/de/nla-nlb/swissunihockeytv/

 

Unterstützt Floorball Köniz wieder virtuell. Hopp FBK!