Team D Blau beendet die Saison ungeschlagen

In der letzten Meisterschaftsrunde war das ganze Team vollzählig am Start und Alle bereit unsere Ungeschlagenheit bis zum Ende zu wahren. Da wir gegen den TV Wohlen lange Zeit alle 5 Linien durchspielen liessen, war es erwartungsgemäss ein zähes Spiel gegen einen tapfer kämpfenden Gegner. Zum Schlusspfiff stand es trotzdem 10:5 für die Könizer.

Das letzte Match war wie erwartet nochmals ein intensiver Schlagabtausch mit den starken Seedorfern. Ein Team das stets mit 2 Linien und mit technisch und läuferisch guten Spielern am Start steht. Nach rascher Führung glich Seedorf bald zum 2:2 aus und uns drohte das Match zu entgleiten. Doch da drängt sich eine Parallele zu YB auf: Unser Team wollte einfach nicht verlieren und holte nochmals alles raus. Ein 6:4-Sieg war die Belohnung.

Bei einem gemeinsamen, von den Eltern initiierten Apéro an der Frühlingssonne, liessen wir danach die Saison ausklingen. Es war eine super Zeit! Die Entwicklung – individuell wie auch als Team – war phänomenal! Wir wünschen allen Boys sowie Anja weiterhin viel Freude und Erfolg am Unihockey, egal in welchen Teams sie die nächste Saison in Angriff nehmen.

Author: |2019-04-01T18:43:01+02:001. April 2019|Jun D blau, Nachwuchs|