Das u12 rot Team von Floorball Köniz Bern hatte seine Meisterschaftstunde am Sonntag 24.September in der MUR Halle in Thun, wobei wir noch durch paar Spieler aus der u14 verstärkt wurden.

Match gegen Unihockey Schüpbach

Mit dem ersten Konter und Abschluss geht Schüpbach in Führung, wobei der Ball unglücklich abgelenkt wurde. Doch dann konnten wir den Druck erhöhen, kamen zu mehreren guten Abschlüssen und konnten nach 10min ausgleichen. 5min vor der  Pause gingen wir in Führung, aber die wurde leider umgehend wieder ausgeglichen. Jetzt lief aber die FBK-Maschine und wir konnten noch zwei Treffer nachlegen. Nach dem neuerlichen Anschlusstreffer ging man mit 4:3 in die Pause.

In der zweiten Hälfte blieb es lange ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten, bis Schüpbach 3min vor Schluss ausglich und sogar in Führung ging. So blieb es leider und wir gingen trotz mehrheitlicher Überlegenheit mit einer 4:5-Niederlage vom Feld.

Match gegen Lions Konolfingen

Wir legen los wie die Feuerwehr und vermeldeten einen Lattentreffer nach 30 Sekunden. Doch der Gegner dreht auch auf und geht nach 5min in Führung. Die Reaktion folgt und wir können ausgleichen sowie nach 17min uns sogar in Führung schiessen. So gehen wir in die Pause.

In der zweiten Hälfte spürt man die Nervosität und wir müssen Glück in Anspruch nehmen. Doch gegen die Mitte der Spielzeit können wir nach einem Konter 3:1 in Führung gehen. Auch anschliessend luden wir durch eigene Fehler den Gegner immer wieder zu gefährliche Abschlüssen ein. Doch eine Minute vor Schluss konnten wir mit dem 4:1 den Sack zumachen.