Die jüngste Grossfeldmannschaft von Floorball Köniz hat als Abschluss der Saisonvorbereitung an der S-Trophy Teilgenomen.

Das Ziel war es die Gruppenphase zu überstehen und sich für den Halbfinal zu qualifizieren. Man holte den Gruppensieg nach zwei überzeugenden Siegen gegen UHC Thun und Aargau United. Im Halbfinal wartete mit Bern Ost eine weitere starke U14 Mannschaft. Im hochkarätigen Halbfinal konnte die U12 spielerisch überzeugen und qualifizierte sich nach einem verdienten Sieg für den Final der S-Trophy. Im Final trafen wir wieder auf die Mannschaft von Aargau United. In der ersten Halbzeit konnte unsere Mannschaft überzeugen und gut mithalten, aber man merkte je länger das Spiel andauerte wie die Beine müder wurden und uns die Kräfte verliesen, deshalb ging das Finalspiel gegen einen zwei Jahre älteren und sehr physisch spielenden Gegner verloren.

Fazit: Unsere U12 Mannschaft muss sich spielerisch sowie technisch gegen ältere Gegner nicht verstecken. Wir sind bereit für die am Sonntag 15.09.19 in La Chaux-de-Fonds startende Meisterschaft (Gegner sind der SV Willer Ersigen und UHC Corcelles-Cormondrèche).

©Danilo Senn