U14 Trotz durchzogener Leistung 3 Punkte gegen Floorball Fribourg

Nach fünf Wochen Meisterschaftsunterbruch freute sich die Mannschaft endlich wieder einen Ernstkampf austragen zu dürfen. Nach dem recht guten Startdrittel konnten die Könizer Junioren einzig mit der Torausbeute nicht zufrieden sein. Im Mitteldrittel spielte Köniz nicht mehr mit derselben Überzeugung und Sicherheit, wie im ersten Abschnitt und gleichzeitig fanden die Fribourger besser ins Spiel. Im letzten Abschnitt steigerten sich die Könizer Junioren wieder etwas und konnten die entscheidenden Tore zum Sieg erzielen.

FB Köniz – FB Fribourg   8:5 ( 3:2/ 1:1/ 4:2)

Author: |2018-10-27T21:39:19+02:0027. Oktober 2018|Nachwuchs, U14|