Yann Ruh und Philemon Hammer spielen auch die Saison 2022/2023 für Floorball Köniz. Neu zum Team stösst Mike Gerber von Aufsteiger Basel Regio.

Mit Yann Andrea Ruh (Jahrgang 1998) verlängert ein weiterer Ur-Könizer seinen Vertrag um ein Jahr. Der 24jährige nimmt eine wichtige Rolle in der Defense ein. Auch offensiv trat Ruh vermehrt in Aktion, er war mit 24 Punkten (11 Tore, 13 Assists) der deutlich produktivste Verteidiger im Team. Weiter gehört er zum Stamm der U23-Nationalmannschaft und schnupperte bereits Luft im Kreis der A-Nationalmannschaft. Er steigt in seine 5. Saison mit Floorball Köniz.

Auch Philemon Hammer (Jahrgang 2000) verlängert seinen Vertrag mit Köniz um eine weitere Spielzeit. Der ebenfalls aus der eigenen Nachwuchsabteilung stammende Hammer konnte in seiner ersten NLA-Saison einige Erfahrungen sammeln, von welchen er nun in der zweiten Saison profitieren will.

Vom NLA-Aufsteiger Basel Regio stösst Mike Gerber zu Floorball Köniz. Der 19-jährige Rechtsausleger soll die Lücke auf der linken Angriffsseite füllen. Gerber hat sämtliche kantonalen und nationalen Nachwuchsauswahlen durchlaufen und mit der U19 im vergangenen Jahr die WM in Brno (Tschechien) gespielt. Mit Basel Regio bringt er NLB Erfahrung der letzten 3 Saisons mit nach Köniz.