Die U21 gleicht aus

Die U21 gewinnt in Maienfeld erneut und gleicht die Serie gegen Alligator Malans aus. Somit kommt es zum Entscheidungsspiel am Sonntag, 4. März um 18 Uhr in der Lerbermatt!

UHC Alligator Malans – Floorball Köniz 4:7 (0:0, 1:3, 3:4)
Turnhalle Lust, Maienfeld. 150 Zuschauer. SR Bleisch/Häusler.
Tore: 24. J. Schäfer (P. Loeliger) 0:1. 32. L. Federico (P. Loeliger) 0:2. 38. P. Semes (Ce. Haldemann) 0:3. 40. C. Flütsch (J. Schnell) 1:3. 45. P. Loeliger (J. Würz) 1:4. 52. J. Schnell (C. Marugg) 2:4. 55. P. Michel (T. Baumann) 2:5. 56. N. Schulthess (S. Oester) 2:6. 56. F. Marugg (D. Schmid) 3:6. 58. M. Holenstein (G. Meiler) 4:6. 59. N. Schulthess (S. Oester) 4:7.
Strafen: keine Strafen. 3mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz.
Author: | 2018-03-03T20:55:52+01:00 3. März 2018|Nachwuchs, U21|