Zwei weitere Siege der Junioren D blau

Das erste Duell an diesem Tag gegen das Team vom SV Wiler-Ersigen ist schnell erzählt. Auch wenn wir unsere beiden Topscorer  zurückhaltend einsetzten, fielen die Tore für Köniz regelmässig. Das gegnerische Team liess uns einfach zu viel Platz und Zeit, so dass uns teilweise schön heraus kombinierte 11 Tore gelangen. In der Defensive waren wir sehr stabil, das einzige Gegentor kollerte zudem höchst unglücklich in unser Gehäuse.

Gegen die Lions aus Konolfingen hatten wir schon einige harte Fights hinter uns. Aber in der ersten Hälfte liessen wir den Ball so rasch zirkulieren, dass die Lions ihre Zähne gar nicht zeigen konnten. Zum Pausentee stand es bereits 6:1 zu unseren Gunsten. Die zweite Halbzeit war jedoch ein ganz anderes Spiel. Wir starteten schlecht mit einem Gegentreffer durch einen unglücklichen Ablenker. Nun wurde das Spiel zu einem harten Fight, das Spiel immer physischer und hart an der Grenze. Uns gelang es aber die Emotionen im Griff zu halten und kühlen Kopf zu bewahren. 2 weitere verdiente Punkte gab es für unseren verdienten 9:5-Sieg.

Wir konnten heute ein homogenes Team begleiten. Egal wie wir die Linien zusammenstellen, sie harmonieren und unterstützen sich toll. Weiter so!

 

Author: | 2018-01-20T17:40:02+01:00 20. Januar 2018|Jun D blau, Nachwuchs|
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com