Die U21 eine Runde weiter

Auch die U21 verwertet den ersten Matchball der Playoff Viertelfinals und gewinnt die Serie gegen Chur Unihockey mit 3:1. Damit ziehen die Könizer in die Halbfinals ein.

Floorball Köniz – Chur Unihockey I 9:3 (0:1, 5:0, 4:2)
Sporthallen Weissenstein, Bern. 95 Zuschauer. SR Colacicco/Roth.
Tore: 18. C. Söderberg (M. Stingelin) 0:1. 23. C. Zwahlen (F. Reber) 1:1. 24. L. Marti (Eigentor) 2:1. 25. C. Zwahlen (F. Reber) 3:1. 33. C. Haldemann 4:1. 34. P. Loeliger (P. Semes) 5:1. 44. P. Hammer (R. Willfratt) 6:1. 50. P. Semes (P. Loeliger) 7:1. 51. D. Decasper (A. Bass) 7:2. 54. S. Schneider (J. Würz) 8:2. 56. D. Decasper (A. Bass) 8:3. 59. C. Haldemann 9:3.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. 4mal 2 Minuten gegen Chur Unihockey I.
Author: |2019-03-02T21:15:59+01:002. März 2019|Nachwuchs, U21|