Die U21 verliert Spiel 2

Floorball Köniz verliert die zweite Partie der Playoff-Halbfinals gegen Wiler Ersigen. In der Serie steht es nun 1:1.

Floorball Köniz – SV Wiler-Ersigen 4:8 (1:1, 3:1, 0:6)
Lerbermatt, Köniz. 185 Zuschauer. SR Geissbühler/Schmocker.
Tore: 2. T. Cerveny (N. Püntener) 0:1. 16. P. Semes (Ce. Haldemann) 1:1. 23. P. Semes (L. Münger) 2:1. 25. W. Meile (Y. Ruh) 3:1. 31. M. Dudovic (P. Affolter) 3:2. 32. Y. Ruh (J. Blaser) 4:2. 48. M. Dudovic 4:3. 50. S. Laubscher (M. Dudovic) 4:4. 52. M. Dudovic (S. Laubscher) 4:5. 58. N. Püntener (A. Hollenstein) 4:6. 60. A. Hollenstein (P. Affolter) 4:7. 60. S. Laubscher (M. Dudovic) 4:8.
Strafen: 1mal 2 Minuten, 1mal 5 Minuten (Cy. Haldemann) gegen Floorball Köniz. 1mal 2 Minuten gegen SV Wiler-Ersigen.
Author: |2018-03-11T21:04:54+01:0011. März 2018|Nachwuchs, U21|